Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Informieren Sie sich über Schmucksteine und Edelsteine auf www.schmucksteine-edelsteine.de
Kleinwagen sind wenidiger in den Städten und im Gebirge Mallorcas
Mietwagen -

den kann und sollte
man sich leisten

Wenn Sie auf Mallorca mehr als Partytime erleben und die Insel ein wenig erkunden wollen, dann empfehlen wir Ihnen unbedingt, einen Mietwagen zu nehmen.

Mietwagen sind auf Mallorca überraschend preisgünstig und auch der Kraftstoff ist deutlich billiger, als bei uns. Ein viertüriges Fahrzeug bekommen Sie schon für etwa 110,- bis 130,- Euro pro Woche - in Aktionswochen manchmal sogar noch günstiger! Nur im Hochsommer, da wird's schon mal teurer und manchmal ist es schwierig, überhaupt ein Auto zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie mehrere Hundert Euro Kaution hinterlegen müssen, in bar oder mit Kredit- bzw. EC-Karte.

Der Wagen soll natürlich bequem sein, aber trotzdem so klein, wie (der Mitfahrerzahl entsprechend) möglich: Die Strassen in den Städten sind manchmal sehr eng und auf den grossen Strassen gibt es ein (im übrigen ziemlich scharf kontrolliertes) Tempolimit: 90 kmh auf Landstrassen und 110 kmh (das ist im März 2011 so erst festgelegt worden!) auf den Autobahnen.

Auch für schmale Gebirgsstrassen sind kleine, wendige Fahrzeuge von Vorteil.

Es gibt also wirklich keinen Grund, ein grösseres Fahrzeug zu nehmen, als z.B. einen Renault Clio für 2 Personen oder einen Megane für 4 Personen.

Im übrigen empfehlen wir Ihnen, nicht bis in die Innenstädte zu fahren, wenn Sie es nicht gewohnt sind, zentimetergenau zu fahren und auch mal den Rückspiegel einzuklappen, um an einem parkenden Wagen vorbei zu kommen.

Lassen Sie Ihr Auto einfach vor der Stadt stehen, dann haben Sie auch keine Parkprobleme.

Rätselhafte Kennzeichen

Sie sehen auf Mallorca drei verschiedene Kennzeichen: PM am Anfang - die sind eigentlich schon lange überholt. Danach kam IB am Anfang; auch das ist nicht mehr aktuell.
In neuerer Zeit zugelassene Autos haben eine 4-stellige Ziffernfolge und eine 3-stellige Buchstabenkombination

Kenner der Materie können Mietwagen problemlos erkennen, in der Regel haben Sie übrigens sogar ein diesbezügliches Schild am Fahrzeug. Kenner - das sind nicht zuletzt Angehörige des Berufsstandes, der sich durch die Fähigkeit auszeichnet, einen Mietwagen in Sekundenschnelle in Abwesenheit des Fahrers zu öffnen und zu durchsuchen.

Genommen werden nur wirklich wertvolle Gegenstände wie Kameras und Geld und teure Jacken und am Auto wird nichts kaputt gemacht. Wenn Sie nichts Wertvolles im Wagen lassen, werden Sie die "Kontrolle" des Fahrzeugs wahrscheinlich gar nicht bemerken. Wenn man nichts im Wagen liegen lässt, kann man mit diesen kleinen Zwischenfällen problemlos leben.

Empfehlung für Mietwagen:
Der Verfasser hat schon die verschiedensten Mietwagenanbieter ausprobiert und sieht keinen nennenswerten Unterschied zwischen kleinen und kleinsten Verleihern und den grossen Firmen. Allerdings empfehlen wir, den Wagen schon am Flughafen zu übernehmen und ihn auch dort wieder abzugeben und dann bleiben eigentlich doch nur die grossen Anbieter, die Schalter direkt am Flughafen haben und die vor allem schon vor Reiseantritt gleich übers Reisebüro gebucht werden können.

Die Übernahme bzw. Abgabe des Wagens dauert nur wenige Minuten, das Parkhaus, in dem alle grösseren Verleiher ihre Fahrzeuge stehen haben, ist direkt beim Terminal. Alles ist wirklich sehr bequem und Sie müssen weder bei der Ankunft noch beim Rückflug stundenlang mit dem Transferbus zum Hotel fahren, sondern können jede Minute für Ihren Urlaub nutzen.

Wenn man sich zur Buchung eines Leihwagens doch erst am Zielort selbst entscheidet, kann man unserer Erfahrung nach auch gut zu "Mini-Unternehmen" vor Ort gehen, die manchmal nur 2 oder 3 Fahrzeuge im Bestand haben.

Diese Seite über Mietwagen auf der Mittelmeerinsel Mallorca wird noch ergänzt. Sollten Sie hier jetzt noch nicht "fündig geworden sein, wird Ihnen hoffentlich dieses "Google"-Suchfeld helfen:

Ausflugstipps für Mallorca Die Balearen Flora und Fauna von Mallorca Hotels und Unterkuenfte auf Mallorca
Insel Mallorca - kein Urlaub ohne Mietwagen!
Mehr über die Hauptinsel mallorca
Mehr über Reisen nach Mallorca Mehr über Urlaub auf Mallorca
>>> Weiter

 

Übrigens: Auch die Insel Madeira im Atlantik ist eine tolle Urlaubsinsel.
Einen Mietwagen brauchen Sie dort allerdings nicht während des ganzen Urlaubs: Madeira-Urlaub.de

nach oben